HErzlich Willkommen

Kirchliche Passantenhilfe (AKiB) und                          Sozialberatung der Heilsarmee

 

Die kirchliche Passantenhilfe ist eine in der Stadt Bern zentral gelegene Anlauf- und Triagestelle für Menschen in schwierigen Lebens- und Notsituationen. Im Besonderen für Menschen, für die niemand anders zuständig ist. 

 

 

 

 

 

 

 

Während den Öffnungszeiten können hilfesuchende Menschen ohne 

Anmeldung vorbeikommen oder mit uns einen Termin ausserhalb dieser Zeiten vereinbaren. Im Gespräch mit den Klienten wird nach Lösungen gesucht, dabei wird eine rege Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden von öffentlichen, kirchlichen und privaten Stellen gepflegt.

 

Für das „Not-wendigste“ überbrücken wir mit Lebensmitteln, verschiedenen Gutscheinen für Nahrung, Hygiene-Artikel, Kleider, Übernachtung, Transport und – wenn sinnvoll – mit kleinen Bargeldbeträgen.

 

Es ist uns ein Anliegen, den Klienten Wertschätzung, Ermutigung und Anerkennung entgegen zu bringen. Manche suchen ein persönliches Gespräch, gelegentlich auch über Sinnfragen. 

Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen

Region Bern

 

Spenden:

Passantenhilfe

3007 Bern

PC: 30-4191-1


Kirchliche Passantenhilfe und Sozialberatung der Heilsarmee

Gartenstrasse 8
3007 Bern

 

Öffnungszeiten

Ohne Anmeldung

Mo 9 - 11.30

Di   9 - 11.30

Mi      

Do  9 - 11.30

Fr   9 - 11.30

14 - 16 Uhr

14 - 16 Uhr

14 - 16 Uhr

14 - 16 Uhr

14 - 16 Uhr


 

Tel. 031 380 75 41

manfred_jegerlehner(at)

heilsarmee.ch

 

Tel. 031 380 75 40

ursula_kaeufeler(at)

heilsarmee.ch

 

sozial_bern(at)heilsarmee.ch

 

Ausserhalb der Öffnungszeiten:

Pikettdienst durch das Passantenheim der Heilsarmee,

Muristrasse 6

3006 Bern

Tel: 031 351 80 27