Über uns

Die kirchliche Passantenhilfe ist ein Projekt der AKiB.

AKiB steht für "Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen Region Bern" und ist ein Verein für die Zusammenarbeit der reformierten Kirchgemeinden und katholischen Pfarreien der Stadt und Agglomeration Bern, der Heilsarmee und anderen christlichen Gemeinschaften.

 

Als zentrale Koordinationsstelle dient die kirchliche Passantenhilfe als Entlastung für die Kirchgemeinden, vor allem für Hilfesuchen­de, die nicht in deren Gebiet wohnen. Pro Jahr werden etwa 3500 Gespräche mit Hilfesuchenden geführt. Zusätzlich finden ebenfalls viele Kontakte am Telefon statt: Anfragen von Kollegen und Kolleginnen von Sozialdiensten, Kirchgemeinden, anderen sozialen Institutionen und Behörden, von Freunden und Verwandten der in Not geratenen Menschen oder von Klienten.

 

Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen

Region Bern

 

Spenden:

Passantenhilfe

3007 Bern

PC: 30-4191-1


Kirchliche Passantenhilfe und Sozialberatung der Heilsarmee

Gartenstrasse 8
3007 Bern

 

Öffnungszeiten

Ohne Anmeldung

Mo 9 - 11.30

Di   9 - 11.30

Mi      

Do  9 - 11.30

Fr   9 - 11.30

14 - 16 Uhr

14 - 16 Uhr

14 - 16 Uhr

14 - 16 Uhr

14 - 16 Uhr


 

Tel. 031 380 75 41

manfred_jegerlehner(at)

heilsarmee.ch

 

Tel. 031 380 75 40

ursula_kaeufeler(at)

heilsarmee.ch

 

sozial_bern(at)heilsarmee.ch

 

Ausserhalb der Öffnungszeiten:

Pikettdienst durch das Passantenheim der Heilsarmee,

Muristrasse 6

3006 Bern

Tel: 031 351 80 27